Poststraße 3
D-32139 Spenge
Tel.: 05225/1077
Fax: 05225/6666
E-Mail: kontakt@ottowienke.de

Impressum / Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)

Persönliche Verantwortbarkeit

Inhaber der Domain www.OttoWienke.de sowie verantwortlich für Inhalt und Richtigkeit der Angaben ist:

Dr. Otto Wienke
Poststraße 3
D-32139 Spenge
Tel.: 05225/1077
Fax: 05225/6666
E-Mail: kontakt@ottowienke.de


Berufsbezeichnung

Rechtsanwälte, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland:

  • Dr. Otto Wienke
  • Bianka Benstein
  • Christian Müller
  • Maria Stallo
  • Jutta Heise

Fachanwalt für Erbrecht, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland:

  • Dr. Otto Wienke

Notar, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland:

  • Dr. Otto Wienke

Fachanwalt für Arbeitsrecht, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland:

  • Bianka Benstein

Fachanwalt für Verkehrsrecht, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland:

  • Bianka Benstein

Fachanwalt für Sozialrecht, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland:

  • Christian Müller

Fachanwalt für Familienrecht, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland:

  • Jutta Heise

Zuständige Aufsichtsbehörden bzw. Kammern

Anwaltsaufsicht:
Rechtsanwaltskammer Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm


Notaraufsicht:
Präsident des Landgerichts Bielefeld
Niederwall 71
33595 Bielefeld

Westfälische Notarkammer Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm


Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte

Die wesentlichen berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte sind unter anderem die Berufsordnung (BORA), die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Fachanwaltsordnung (FAO) sowie das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die Regelungen können auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter der Rubrik �Berufsrecht� eingesehen werden.


Berufsrechtliche Regelungen für Notare

Die wesentlichen berufsrechtlichen Regelungen für Notare sind unter anderem die Bundesnotarordnung (BNotO), das Beurkundungsgesetz (BeurkG), die Dienstordnung für Notare (DONot), das Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG) sowie die Richtlinien der Westfälischen Notarkammer. Die Regelungen können auf der Internetseite der Bundesnotarkammer (www.bnotk.de) unter der Rubrik Berufsrecht eingesehen werden.


Umsatzsteueridentifikationsnummer

DE 125 411 643


Haftungsausschluss

Die aus den Seiten der Kanzlei erhältlichen Informationen sind unverbindlich. Für eventuell aus der Nutzung dieser Informationen entstehende direkte oder indirekte Schäden wird eine Haftung nicht übernommen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird für die Richtigkeit sowie Vollständigkeit der über diese Internetpräsenz erreichbaren Internetseiten sowie deren Inhalte keine Gewähr übernommen. Dies gilt auch für über einen Link erreichbare Internetseiten.


Hinweise zum Telemediengesetz (TMG)

Zugehörige Kammer gemäß § 5 I Nr. 5a TMG, Aufsichtsbehörder gemäß § 5 I Nr. 3 TMG:

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der

Westfälische Notarkammer Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm
Internet: www.rak-hamm.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung gemäß $ 5 I Nr. 5b TMG:

Rechtsanwalt / Rechtsanwältin nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen gemäß $ 5 I Nr. 5c TMG:

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE). Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik "Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch abgerufen und eingesehen werden.


Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG, Königinstr. 28, 80802 München. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), $ 54 Wirtschaftsprüfordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).


Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamm (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltsschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Streitschlichtung bei Online-Verträgen i.S.d. Art. 4 Abs. 1lit. e der ODR-Verordnung:

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: ec.europa.eu/consumers/odr/

Erbfall? Auffahrunfall? Grundstückskauf? Ehekrach? Unsere Experten helfen Ihnen gerne in jeder Lebenslage!