Poststraße 3
D-32139 Spenge
Tel.: 05225/1077
Fax: 05225/6666
E-Mail: kontakt@ottowienke.de

Web-Akte

Parallel zur üblichen Papierakte führen wir eine sogenannte elektronische Akte, in der an jedem Arbeitsplatz sowohl in der Hauptstelle in Spenge als auch in der Zweigstelle in Enger die gesamten Daten einer Akte auf einen Klick zur Verfügung stehen. Sämtliche aus der Kanzlei Dr. Wienke und Kollegen ausgehende und auch sämtliche im Büro eingehende Post wird in ein elektronisches Dokument umgewandelt und ist an jedem Arbeitsplatz für jeden Mitarbeiter und jeden Anwalt auf einen Klick greifbar.

In diesem Zusammenhang haben wir für interessierte Mandanten in der Kanzlei Dr. Wienke und Kollegen jetzt eine weitere Neuerung eingeführt. Es handelt sich dabei um die für Sie zugängliche Web-Akte. Über dieses Instrument können Sie passwortgeschützt auf einen Hochsicherheitsserver zugreifen und sich selbst, wie etwa beim Onlinebanking bei den Banken, durch Einloggen in ihre elektronische Akte über den derzeitigen Stand der Sachbearbeitung ihres Verfahrens oder den Stand der Abwicklung ihrer notariellen Urkunde einen Überblick verschaffen. Damit stellen wir Ihnen eine strukturierte, aktenbezogene Kommunikation zur Verfügung, der ein entsprechendes Benachrichtigungssystem angegliedert ist, das jeden Nutzer der Web-Akte über den Eingang neuer Nachrichten in seiner Web-Akte per E-Mail informiert. Über die Web-Akte können Sie, die Mandanten der Kanzlei Dr. Wienke und Kollegen, sich in Zukunft vollkommen selbständig über den aktuellen Stand ihrer Fälle informieren. Dies geht ganz einfach und unkompliziert. In der Web-Akte werden vom jeweiligen sachbearbeitenden Anwalt ausgewählte Schriftstücke aus der im Büro selbst geführten elektronischen Akte gespeichert und Ihnen so zur Verfügung gestellt. Die Web-Akte ist mehrfach sicherheitszertifiziert und erlaubt risikofreie Internetkommunikation.

Umständliche Rückfragen im Büro sind nicht mehr erforderlich. Diese von zahlreichen, führenden Anwaltskanzleien gehandhabte moderne und sichere Kommunikation wird insoweit ab sofort auch in der Kanzlei Dr. Wienke und Kollegen interessierten Mandanten zur Verfügung gestellt. Parallel dazu wird selbstverständlich auch der bisherige Post- und Briefverkehr auf Papier angeboten und gehandhabt.

Bitte sprechen Sie uns bei Interesse oder Fragen gerne auf dieses Thema an. Weitere Informationen stehen Ihnen auch in der September-Ausgabe (2010) des Spenger Echos zur Verfügung.

Hier gelangen Sie zum Log-In-Portal auf dem Hochsicherheitsserver, wo Sie nach der Freischaltung Ihrer Web-Akte die Dokumente einsehen können.

Log-In-Portal

Erbfall? Auffahrunfall? Grundstückskauf? Ehekrach? Unsere Experten helfen Ihnen gerne in jeder Lebenslage!